Wir klären die Kostenfragen: So wird Ihr Umsatz generiert

Wie verdiene ich an einem XTiP Wettbüro, einer XTiP Annahmestelle oder einer Einzelaufstellung eines Terminals im bestehenden Geschäft?

Beim Abschluss jeder Wette erhalten Sie eine Vermittlungsprovision. Am Ende einer Abrechnungsperiode (bei uns i. d. R. 2 Wochen) werden die Umsätze (Wetteinnahmen) mit den Wettgewinnen (Auszahlungen) verglichen. Die Differenz bildet den sogenannten Hold. Vom Hold erhalten Sie Ihren zuvor vereinbarten Anteil (Provision).

Welche Provision erhalte ich?

Hierzu können wir Ihnen eine abgestimmte und genau auf Sie zugeschnittene Option bieten. Schlussendlich ist die Höhe der Provision von Ihnen abhängig. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein XTiP Wettterminal (Wettautomat) kostenlos in Ihrem Gewerbe aufzustellen: Je mehr Terminals Sie aufstellen, desto mehr Provision erhalten Sie auch. Wenn Sie sich jedoch an den Kosten des Terminals beteiligen möchten (siehe „Kostenfrage“), erhalten Sie eine höhere Provision. Bei Eröffnung eines Wettbüros oder einer Annahmestelle erhalten Sie eine noch höhere Provision. Ihre Provision wird sich beim Erreichen eines bestimmten Jahresholds weiter steigern und Sie können mit einem sicheren Bonus am Jahresende rechnen.

Wovon sind meine Verdienstmöglichkeiten abhängig?

Ihre Verdienstmöglichkeiten sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu gehören unter anderem folgende Umstände:

  • Standort (Lage, Einzugsgebiet, Wettbüros in der unmittelbaren Umgebung)
  • Kundenservice (Know-how, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter)
  • Größe Ihres Wettbüros (Kunden bevorzugen üblicherweise Wettbüros mit vielen Wettabgabemöglichkeiten)
  • Sichere Auszahlung (Wenn Kunden Ihre Gewinne schnell erhalten, ist dies äußerst positive Werbung für Ihr XTiP Wettbüro)
  • Äußeres Erscheinungsbild (Umsetzung des formschönen XTiP Shop-Konzeptes sowie Sauberkeit)
  • Übertragung von Sportereignissen mittels Sky oder unserem XTiP Sports 24 (lädt zum gemeinsamen Mitfiebern ein und schafft Emotionen)

Mit welchen Kosten muss ich im Falle einer Kooperation mit XTiP rechnen?

  • XTiP Wettbüro: Hier ist vor allem die Größe Ihres XTiP Shops ausschlaggebend. Mit der Entscheidung für ein eigenes XTiP Wettbüro setzen Sie auf eine Komplettlösung inklusive XTiP Shop-Konzept, XTiP Hardware und vielem mehr. Es fallen ebenso Kosten für die Gewerbegründung und gegebenenfalls eine Baugenehmigung an.
  • XTiP Annahmestelle: Wenn Sie Interesse an der Aufstellung eines Terminals in Ihrem Gewerbe haben, können Sie den Automaten über uns kaufen oder mieten. Die Miete ist bereits ab 89 € im Monat möglich. Auch Leasing akzeptieren wir gerne. Sofern Ihnen diese Möglichkeiten nicht zusagen, können wir Ihnen das Gerät auch kostenlos zur Verfügung stellen. Sprechen Sie uns einfach an.

Grundsätzlich sollten Sie ein finanzielles Polster einplanen, um unvorhergesehene Kosten abdecken zu können und einen bestimmten Kassenstand zu gewährleisten.

Bietet XTiP mir finanzielle Unterstützung?

Als XTiP Partner profitieren Sie von unserer intensiven Partnerbetreuung. Wir bieten Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Konzept, wobei Sie aus verschiedenen Optionen auswählen können. In Sachen Finanzierung können Sie neben dem Kauf auch auf Mietmodelle zurückgreifen und ebenfalls qualitativ hochwertige Ware (z. B. Fußboden, multimediales Angebot) kostengünstig über unser umfassendes Netzwerk erwerben.

Was passiert bei einem hohen Treffer/hohen Gewinn?

Schon mit einem Einsatz von nur 1 € besteht eine Gewinnmöglichkeit von bis zu 100.000 €. Sollte einer Ihrer Kunden 100.000 € gewinnen und Sie haben das Geld nicht parat, können Sie das Geld bei uns anfordern. Wir überweisen Ihnen den fälligen Betrag und Sie müssen versuchen dieses anhand Ihrer Abrechnungen wieder auszugleichen. Da Sie als Shop- oder Terminalbetreiber aber unser höchstes Gut sind,  erlöschen wir Beträge, die Sie nach zwei Abrechnungsperioden (i. d. R. vier Wochen) nicht ausgleichen können. Das bedeutet, Sie haben im schlimmsten Fall einen schwachen Monat. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren!

Standortwahl: Optimal platziert mit Ihrem XTiP Wettbüro

Welche rechtlichen Vorgaben muss ich beachten?

Die rechtlichen Vorgaben variieren von Bundesland zu Bundesland, teilweise sogar von Kommune zu Kommune. Grundsätzlich sollten Sie sich bei Ihrem Gewerbe- und Bauamt nach den für Sie geltenden Vorgaben erkundigen. In Schleswig-Holstein wurden vom Bundesland Lizenzen für Sportwetten vergeben und der Markt eindeutig geregelt. Dank dieser Regelung können wir seit dem Erhalt der Lizenz an einer vorgegebenen Erlaubniserteilung für jede einzelne Wettvermittlungsstelle teilnehmen. Außerdem setzen wir besonders auf Jugend- und Spielerschutz. Hierzu werden Sie mit Ihrem Personal ausführlich und kontinuierlich geschult, um alle gesetzlichen Vorgaben lückenlos umsetzen zu können.

Bei Fragen steht Ihnen ebenso unsere Anwaltskanzlei zur Verfügung, die auf jahrelange Erfahrung im Sportwettenmarkt zurückgreifen kann.

Wie erhalten Sie eine Baugenehmigung? Ist diese Pflicht für die Eröffnung eines XTiP Wettbüros?

Wir empfehlen Ihnen, bei dem für Sie zuständigen Bauamt eine Baugenehmigung als Vergnügungsstätte einzuholen, um das vollständige XTiP Entertainment-Angebot in Ihren XTiP Shop bringen zu können. Wir beraten Sie sehr gerne intensiv zu diesem Thema.

Was sollten Sie bei der Standortwahl beachten?

Es gibt verschiedene Kriterien, die zu einer hohen Frequentierung Ihres XTiP Shops beitragen:

  • dichte Besiedelung im Umkreis (bestenfalls fußläufig)
  • Nähe zu Haltestellen (Bus & Bahn)
  • stark befahrene Straßen
  • vorhandene Parkplätze
  • nicht in Einkaufszentren oder – passagen, aber gerne in der Umgebung

Sollten Sie nicht die Möglichkeit besitzen, in Ihrem Shop Sportereignisse ausstrahlen zu dürfen, empfehlen wir Ihnen die Nähe zu einer Sportsbar. So können Kunden in Ihrem XTiP Wettbüro Wetten platzieren und die relevanten Spiele in der ansässigen Sportsbar verfolgen.

Wie groß sollte Ihr Shop sein?

Die Größe Ihres XTiP Shops ist durch die vorhandene Nachfrage und Einwohnerzahl in der Umgebung bedingt. Wenn Sie in einem dicht besiedelten Einzugsgebiet platziert sind, sollte der Shop etwas größer sein (100 m² oder mehr). In einer kleinen Stadt reicht gegebenenfalls eine einfache Annahmestelle aus (40-80 m²). Sprechen Sie uns hierzu gerne an!

In welcher Gegend/Stadt sollten Sie einen XTiP Shop eröffnen?

Im Allgemeinen gilt das Prinzip: Je mehr Einwohner, desto besser. Wir haben noch einige freie Hotspots in Deutschland. Rufen Sie uns an, wir können gemeinsam mit Ihnen einen Blick auf unsere Karte werfen und Empfehlungen abgeben. Unsere Gebietsleiter können Ihnen anschließend noch detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten nennen.

Wie bauen Sie Ihren XTiP Shop um?

Als Franchisegeber besitzen wir ein umfangreiches Netzwerk an Ladenbauern, die wir ausgiebig geprüft haben. Hier sprechen wir Ihnen gerne unsere Empfehlung aus. Diese Kontakte helfen Ihnen beim Ausbau, bei der Bestellung der Shop-Elemente oder beim letztendlichen Umbau. Sollten Sie in Ihrem Bekanntenkreis ähnliche Kontakte haben, stellen wir Ihnen gerne den Bauplan unseres Shop-Konzeptes zur Verfügung und Sie können Ihren Shop selbst so kostengünstig wie möglich ausbauen.


In allen Belangen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!